Den Alltag hinter sich lassen, Gott begegnen, Berg- und Schneeluft schnuppern, Kraft tanken, Ski und Snowboard fahren, wandern in herrlicher Natur, Spaß und Freude erleben, Leben teilen… 

Da die Osterferien 2017 sehr spät sind und eine gute Pistenbeschaffenheit nicht mehr gegeben ist, haben wir die Skifreizeit in die kommenden Weihnachtsferien gelegt. Wir fahren ins schöne Paznauntal, in die größte Wintersport-Arena der Ostalpen. Traumhafte 235 Pistenkilometer gibt es zu befahren. Schwarze, rote und blaue Pisten, sonnige Pisten und überbreite Carving-Pisten, für jedes Können gibt es in der Silvretta Arena Samaun / Ischgl die richtige Abfahrt. Auch Schneesportschulen gibt es vor Ort, direkt an der Seilbahn.

Auf´s Wandern muß auch nicht verzichten werden. Über 40 km präparierte Winterwanderwege können auch im Winter zu Fuss erwandert werden. So lernt man die zauberhaften Samnauner Landschaften auf den 11 Winterwanderwegen und 2 Höhenwegen auch mal von einer ganz anderen Seite kennen.

Das zollfreie Samnaun liegt in der Schweiz auf einer Seehöhe von 1377 m – 2872 m.

Unsere Ferienresidenz, Soliva, befindet sich in ruhiger Lage auf der Sonnenterrasse des Samnauntales, im Feriendorf Samnaun – Compatsch. In unmittelbarer Nähe gibt es mehrere Restaurants, Cafés, einen Supermarkt, die erste alpine Schaukäserei, der Theatersaal, das Museum sowie das „Alpenquell“- Erlebnisbad.

Die Skiabfahrt führt bis vor unsere Ferienresidenz.

Die nächste Bushaltestelle ist ca. 50 m entfernt, also direkt vor unserer Türe. Skifahrer und Wanderer können jeder Zeit diese Busse kostenlos nutzen.

Leben teilen, sich von Jesus bewegen lassen, gemeinsam mit IHM ins neue Jahr 2017 starten, auch das wollen wir mit euch erleben und freuen uns sehr darauf!

Skifreizeit 2016/2017 vom 31.12.2016 – 7.01.2017

Thema: Alles Schnee von gestern? Jesus bleibt aktuell!