Der liebende Vater (Lukas 15:11-31)

Dr. Werner Lohrberg, 31. Juli 2016

Die Geschichte vom verlorenen Sohn, oder der verlorenen Söhne beschreibt, wie der Vater ist. Jesus erzählt das Gleichnis, um den Menschen zu sagen, dass sie zu ihm so kommen können, wie sie sind... Aber bei ihm werden sie nicht so bleiben.



Lukas 15:11-31

(KJV)