Das "Tellergleichnis" von Herrn Faber (Epheser 4:31-32)

Detlef Faber, 14. Oktober 2018

In dem von Herrn Faber erzählten "Tellergleichnis" geht es um Beziehungsprobleme in der Gemeinde oder der Menschen allgemein untereinander. Im Epheserbrief setzt sich Paulkus damit auseinander, wie wir Risse zwischen uns wieder "kitten" können.



Epheser 4:31-32

(KJV)